satt.org: „Ausgebufft, vergnüglich“

Besten Dank an Martin Jankowski

für

Nazis sehen dich an

Hans Waals ausgebufft
witziger Roman „Die Nachhut“

Für gewöhnlich blicken wir unentwegt misstrauisch mit kritischem Blick auf unsere dämonischen Vorfahren, die Nazis. Doch diesmal wird alles anders: In diesem Roman betrachten sie uns. …

Dieses kluge und vergnügliche Buch liest sich hervorragend und alle kriegen hier ihr Fett weg: Altlinke, mediengeile Jung- und Altreporter, nostalgische SEDler, hilflose Führungskräfte, junge Neonazis, die stets nazibekämpfende Betroffenheitsmaschinerie und „die kritische Öffentlichkeit“ sowieso. …

… eine Art Anti-Stauffenberg in einer Koproduktion von Quentin Tarantino und Detlef Buck …

Die ganze Rezension und viele andere gute Artkel (Link)

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: